felixinindien

Mein Auslandsjahr
 

Letztes Feedback

Meta





 

7.10.2011

Heute Morgen bin ich nach dem Frühstück erstmal mein Handy wieder aufladen gegangen, was ich besser nicht gemacht hätte, da die Sonne mal wieder schön geschienen hat!
Endlich wieder Zuhause angekommen, habe ich mich dann erstmal 5 Minuten unter den Ventilator gestellt um wieder abzukühlen.
Kurz danach ging es auch schon wieder weiter zum Apple Store, wo ich mich mit Zevi getroffen habe.
Dort wollte ich dann mal ein paar Kopfhörer ausprobieren, was aber nicht möglich ist, da sie jedes Modell nur einmal dort haben und somit die Verpackung nicht öffnen können/dürfen.
Danach haben wir uns mit den Mädels bei Emma Zuhause getroffen und dort Pfannkuchen gemacht.
Das klappt in Indien irgendwie nie ganz so gut, weil die Pfannen nie Flach sind und von uns auch keiner weiß, wie viel Feuer denn gut für Pfannkuchen ist und wieviel wieder zuheiß ist.
Somit ist dann der ein oder andere Pfannkuchen mal schwarz oder in der Mitte noch nicht durch!
Dann haben wir unseren restlichen Nachmittag bei ihr verbracht und haben uns dann wieder auf den Heimweg gemacht.
Hier gab es wieder wie gewöhnlich Abendessen und dann ging es ins Bett.

Ich habe ganz vergessen zu erzählen, dass es gestern das erste mal seit 1.5 Wochen wieder etwas geregnet hat und es war einfach draumhaft, da es mal so richtig abgekühlt hat. Zumindest für eine halbe Stunde.
Nachdem diese 1.5 Wochen lang auch kaum Wolken am Himmel waren, wird es jetzt ab und zu bewölkt und das heißt, dass der "Winter" nicht mehr weit entfernt ist!!
Also lasst uns auf angenehme Temperaturen für mich hoffen.
In Deutschland werdet ihr früher oder später sowieso wieder in der kälte verschwinden.
Bis Morgen!

Felix

8.10.11 07:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen